emden09

nie angepasst

Das macht Sinn!

leave a comment »

Nein, die Formulierung „das macht Sinn“ ist an sich natürlich völlig sinnlos. Selbst das englische „make sense“ („Sinn ergeben“) aus dem diese Formulierung wohl wörtlich ins Deutsche übertragen wurde ist für sich genommen nicht besser. Wir könnten jetzt also fluchen: ich hasse diese fucking Anglizismen. Ha, ha!

 Doch andererseits ist die Formulierung „das macht Sinn“ inzwischen „eingebürgert“. Jeder weiß, dass sie ein Idiom, ja fast schon ein Synonym ist, für die grammatikalisch richtige Formulierung „das halte ich für sinnvoll“. Natürlich können wir uns jetzt an den verstaubten Duden, seine überbezahlte Redaktion und unser Schulwissen von vor vierzig Jahren klammern und in holdem Altersstarrsinn behaupten: „nein, diese Formulierung ist für mich sinnlos“.

 Wir können uns aber auch einfach daran gewöhnen, dass eine lebendige Sprache, lebt und sich wie jeder lebende Organismus verändert. Dass eine solche lebendige Sprache unter Umständen neu Idiome ausbildet, die uns genauso gut gefallen, wie ein Pickel am Gesäß, ist sicher richtig. Am Ende aber bleibt eben dieses „Gefallen an etwas finden“ Geschmackssache. Für jeden verständliche Idiome also als „falsch“ abzulehnen, weil sie nicht dem persönlichen Geschmack entsprechen, ist irgendwie hochnäsig, überheblich und manieristisch – macht also keinen Sinn 😉

Advertisements

Written by emden09

07.02.2017 um 09:20

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: