emden09

nie angepasst

Die Segnungen der EU

leave a comment »

Wie schön, dass wir einen überstaatlichen Gerichtshof haben, dessen Richter dann auch die nötige Entfernung zum jeweiligen Staat haben, um diesem Mal ordentlich den Kopf zu waschen.

Mal ehrlich, welcher Deutsche Richter (selbst Verfassungsrichter) hätte sich schon getraut, der Regierung Doppelmoral ins Stammbuch zu schreiben. Jetzt ist klar, der Staat kann nicht vom freien Markt verlangen moralischer zu sein, als er selbst und seine Einnahmesituation es für seine eigenen Monopole zulassen. Das ist doch mal ein schöner Rechtsgrundsatz.

Mag man auch wie ich den tiefen Fall der Glücksspielregulierung bedauern. Hier ist die EU ein echter Segen für die Weiterentwicklung der Demokratie.

Advertisements

Written by emden09

08.09.2010 um 11:31

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: